Erleichtere dein Leben

Bitcoin Daily Chart zeigt einen entscheidenden Ausbruch

Bitcoin Daily Chart zeigt einen entscheidenden Ausbruch mit einem Widerstand von 10.000 $

Bitcoin handelt deutlich über den wichtigsten Unterstützungen auf der Tages-Chart gegenüber dem US-Dollar. Die BTC scheint sich auf einen entscheidenden bei Bitcoin Era zinsbullischen Ausbruch über die Widerstandszone von $10.000 vorzubereiten.

  • Bitcoin handelte bis zu $10.390, bevor es zu einer kleinen Abwärtskorrektur kam.
  • Der Kurs handelt derzeit weit über der 9.000-Dollar-Unterstützung und dem 100-tägigen einfachen gleitenden Durchschnitt.
  • Auf der Tages-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $9.750 (Daten-Feed von Kraken).
  • Das Paar muss die Widerstandsmarken von $9.750 und $10.000 durchbrechen, um einen weiteren Anstieg zu beginnen.

Bitcoin könnte wieder anschwellen

Zu Beginn dieses Monats weitete der Bitcoin-Preis seinen Anstieg über die 10.000-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar aus. Der BTC-Preis erreichte mit 10.390 $ ein neues 3-Monats-Hoch und pendelte deutlich über dem 100-tägigen einfach gleitenden Durchschnitt.

Kürzlich gab es eine Abwärtskorrektur unter die 10.000-Dollar-Marke. Der Preis durchbrach die Unterstützungsebenen von 9.500 USD und 9.300 USD. Der Preis blieb jedoch in der Nähe der 9.000-Dollar-Unterstützungszone gut geboten.

Bitcoin erholt sich derzeit und handelt deutlich über der 9.300 $-Marke. Bei der Abwärtskorrektur vom Hoch bei $10.390 bis zum Tief bei $9.080 gab es einen Durchbruch über das 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur.

Es scheint, als würde sich auf der Tages-Chart des BTC/USD-Paares ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $9.750 bilden. Der Dreieckswiderstand liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur vom Hoch bei $10.390 auf das Tief bei $9.080.

Daher muss der Preis die Widerstandszone von $ 9.750 überschreiten, um einen erneuten Anstieg einzuleiten. Die Haupthürde liegt nach wie vor in der Nähe der 10.000-Dollar-Marke, über der die Chancen auf einen stetigen Anstieg in Richtung der 10.500-Dollar- und 10.800-Dollar-Marke auf kurze Sicht hoch sind.

Chancen eines Baisse-Bruchs

Wenn Bitcoin den Widerstand bei $9.750 nicht überwinden kann, besteht die Gefahr eines bärischen Bruchs. Die Dreiecksunterstützung liegt nahe der 9.300-Dollar-Marke. Sollte es einen Durchbruch geben und unter 9.300 $ schließen, könnte der Preis einen erneuten Rückgang einleiten.

Die erste wichtige Unterstützung liegt nahe der 9.000-Dollar-Marke, unter der der Preis seinen Rückgang ausdehnen könnte. Die Hauptunterstützung laut Bitcoin Era für den Aufwärtstrend wird in der Nähe der 8.250 $-Marke und des 100-tägigen einfachen gleitenden Durchschnitts gesehen, wo die Bullen wahrscheinlich Stellung beziehen werden.

Technische Indikatoren:

  • MACD der Tages-Chart – Der MACD bewegt sich langsam in der rückläufigen Zone.
  • Täglicher RSI (Relativer Stärke-Index) – Der RSI für BTC/USD liegt knapp unter der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebenen – 9.300 $, gefolgt von 9.000 $.
  • Hauptwiderstandsebenen – $9.750, $10.000 und $10.400.